Media

Media

Mein Name ist Franziska Ring. Ich bin freie Texterin und Autorin der Bücher „Rosacea – Das hilft wirklich“, das im Januar 2019 im Humboldt-Verlag erschienen ist und des Buches "Ernährungsratgeber, der im Jahr 2021 im Humboldt-Verlag erschienen ist.

Zielgruppe

Diese Webseite mit Blog und Produktempfehlungen begleitet das Buch und informiert sowohl seine Leser/innen, als auch andere Betroffene, die auf anderen Wegen auf meine Webseite gestoßen sind und sich über die chronisch-entzündliche Gesichtserkrankung informieren möchten. Dies sind zumeist weibliche Nutzer (80%) im Alter zwischen ca. 25 bis 70 Jahren. Den Hauptteil machen jedoch Nutzer im Alter von 29-35 Jahren (30%), von 35-44 Jahren (24%) und von 45-54 Jahren (18%) aus. Sie kommen hauptsächlich aus Deutschland (87%), aber auch der Schweiz und Österreich, wo mein Buch ebenfalls erhältlich ist.

Inhalte meiner Seite

Immer wieder stelle ich in meinem Blog auch geeignete Produkte und Unternehmen vor, die sich auf reizarme Kosmetik, Nahrungsergänzungsmittel etc. spezialisiert haben. Meine Blogposts, für die ich mir Zeit nehme und sie gründliche recherchiere, spiegeln stets meine ehrliche Meinung wider und ist nicht beeinflussbar. Produkte, die ich als empfehlenswert erachte, stelle ich auf meiner Produktempfehlungsseite vor.

Erfolgte Kooperationen

So erfolgten bereits PR-Kooperationen mit u.a. Dermasence, Sebamed, mawiLove, cicé, Recherche Biologique, CurrentBody und benevi.

Social Media

Auch auf Instagram bin ich aktiv. Unter dem Namen franziska_rosacea habe ich derzeit (Stand März 2022) ca. 4.000 Follower.

Traffic

Aktuelle Traffic-Zahlen (Google Analytics) gerne auf Anfrage.

Mögliche Kooperationen

Sie verkaufen ein Produkt für die empfindliche und/oder Rosacea-Haut und möchten dieses auf meinem Blog/Instagram vorstellen?
Sie möchten auf meiner Seite eine Anzeige schalten?

Dann könnte meine Webseite die richtige Plattform für Sie sein.

Ich liefere hochwertigen, relevanten und gründlich recherchierten Content zum Thema Rosacea und empfindliche Haut. Dabei greife ich auf mein Fachwissen zurück.

Sollten diese Voraussetzungen für Sie interessant klingen, melden Sie sich gerne per Kontaktformular, um alles Weitere zu besprechen.