Dein Rosacea-Coaching

Dein Rosacea-Coaching

Hallo, mein Name ist Franziska. Schön, dass du da bist! 🙂

Mir ist ein großes Anliegen, Menschen mit Rosacea und anderen Hautproblemen zu unterstützen, da ich weiß, wie belastend die Symptome wie Rötungen oder Pusteln sein können. Genau aus diesem Grund habe ich auch mein erstes Buch "Rosacea – Das hilft wirklich" sowie meinen „Ernährungsratgeber Rosacea“ geschrieben und stecke viel Arbeit und Zeit in diese Webseite.

Sehr gerne teile ich auch über diese Webseite mein über Jahre hinweg angeeignetes Wissen, das ich durch meine über die Jahre hunderte erfolgten Coachings, die Recherche in wissenschaftlichen Datenbanken und meine Beschäftigung mit allen Aspekten der Hautpflege angeeignet habe und täglich vertiefe. Durch das von mir angebotene, individuelle Coaching möchte ich dich in die Lage zu versetzen, deine Rosacea ebenso erfolgreich in den Griff zu bekommen wie ich. Dabei gehe ich ganz individuell auf dich und deine Haut ein.

Auch, wenn die Krankheit bislang nicht heilbar ist, so kann man durchaus größtenteils erscheinungsfrei mit ihr leben - und das gibt dir eine Menge an Lebensqualität zurück!

Meine vorher-nachher-Bilder findest du auf meiner Über-mich-Seite.

💡
Keine Sorge: Während beispielsweise Tipps, die den Bereich der Pflege betreffen, dauerhaft umgesetzt werden sollten (das stellt für die meisten in der Regel kein Problem dar), empfehle ich dir nach meiner Methode im Bereich der Ernährung vor allem in den ersten 3-4 Wochen eine konsequentere Umsetzung meiner Tipps. Danach kannst du es wieder lockerer angehen lassen.

🔎 Du und deine Haut - für mehrere Stunden in meinem Fokus 🔎

Ein individuelles Rosacea-Coaching biete ich für all diejenigen an, die sich zusätzlich zu den auf meiner Webseite befindlichen Informationen eine ganz individuelle, maßgeschneiderte Beratung für ihren individuellen Hautzustand wünschen.
Dabei beschäftige ich mich mehrere Stunden intensiv nur mit dir, deiner Haut, deiner individuellen Ausgangslage und allem, was es rund um das Thema Rosacea und Hautgesundheit zu beachten gibt. Das tue ich anhand der Informationen und Fotos, die du mir vorab zusendest, während des einstündigen Zoom-Calls und bei der Nachbereitung, bei der ich dir ein ausführliches Pdf als Zusammenfassung (plus weitere Infos) unseres Gesprächs erstelle. Weiter unten liest du mehr dazu.

Übrigens: Alles, was ich dir im Rahmen des Coachings empfehle, ist ganz auf dich zugeschnitten. Zwei Beispiele, die nur stellvertretend für alle deine individuellen Wünsche (egal ob Pflege, Ernährung, etc.) stehen:

  • Wenn du es bei der Pflege lieber ganz minimalistisch magst, dann richte ich meine Empfehlungen danach aus. Wenn du irgendwann doch noch Lust, auf ein, zwei ergänzende Produkte bekommst, kannst du mir gern schreiben.  
  • Wenn du mir sagst, dass bei dir auch Anti-Aging oder eine (zusätzlich vorliegende) zu Mitessern/Unreinheiten neigende Haut eine Rolle spielt, dann berücksichtige ich das selbstverständlich gern in meinen Empfehlungen zur Pflegeroutine.
  • Wenn du mir sagst, Sport ist dir sehr wichtig, gebe ich dir gern ein paar Tipps, was es hierbei bei der Rosacea zu beachten gibt.
💡
Am Ende meines Fragebogens, den ich vor dem Coaching an dich verschicke, gibt es ausreichend Platz für all deine individuellen Anliegen und Fragen. Natürlich kannst du alle Fragen, die auftreten, nachdem du mir den beantworteten Fragebogen zugeschickt hast, auch noch stellen. 

Andere (oder die Rosacea begleitende) Hauterkrankungen

Da ich mir auch Wissen in anderen Bereichen wie Akne, seborrhoisches Ekzem, Malassezia Folliculitis, aktinische Keratose, etc. angeeignet habe, kann ich dich auch bei begleitenden Hauterkrankungen gern beraten - oder dir meine Einschätzung (keine Diagnose!) und entsprechende Empfehlungen dazu geben, wenn ich denke (und du dir auch unsicher bist), dass es sich bei dir nicht um Rosacea oder eine Mischform handeln könnte.

💡
Bitte bedenke, dass das Rosacea-Coaching natürlich nur dann Erfolge mit sich bringen kann, wenn du bereit bist, beispielsweise Änderungen im Bereich Pflege umzusetzen. Das Wissen um ein geeignete Pflege oder Ernährung alleine werden keine große Wirkung – ohne Umsetzung in die Tat – auf deine Haut haben 😉

Du fragst dich, auf welcher Basis meine Coachings beruhen? Lies mehr über meine Herangehensweise. Meine Bücher basieren auf der von mir entwickelten "3-Raum-Methode".

📣 Stimmen zu meinen Coachings und meiner Methode 📣

Ein paar beispielhafte Rückmeldungen zu meinen Coachings/meiner Methode liest du im Folgenden.
Viele weitere Stimmen von Leser/Innen und Betroffenen, die ich beraten habe, findest du hier.

  • "Ich bin 64 Jahre alt und erst durch Ihr Buch und Ihre Tipps komme ich mit meiner Rosacea zurecht. Sogar meine Hautärztin ist verblüfft und sagt mein Hautbild hat sich enorm verbessert." (H.F.)
  • "Ich bin so froh, dass ich dich gefunden habe und jetzt weiß, was meiner Haut gut tut. (...) Aber mit deinen Produkten, die du mir genannt hast, alles super. Babyweich die Haut, wie frisch geschlüpft." (A.R.)
  • "Aber ein muss ich noch loswerden, in all den Jahren hat mir niemand so gut geholfen wie du! Ich hab sogar wieder mit Sport angefangen. Und das liegt nur daran, dass ich mich schon viel wohler in meiner Haut fühle - im wahrsten Sinne." (K.H.)
  • "Ich bin so froh dein Coaching in Anspruch genommen zu haben. Ich bin so zufrieden mit meiner Haut. Sie wirkt so stabil. Ich hatte bisher keine Schübe mehr, noch nicht einmal Andeutungen. Ich glaube, dass unter anderem der Tipp mit dem destillierten Wasser sooo viel bewirkt. Die Pflegeprodukte sind super! 🤩 (A.S.)

💪 Rosacea-Coaching – So geht’s! 💪

Rosacea-Coaching

Für ein Rosacea-Coaching  per Zoom oder Telefon berechne ich pauschal 160 Euro.
Der Transparenz wegen nenne ich dir gern meinen Zeitaufwand, der in diesem Fall – alles zusammen genommen – etwa 4 Stunden beträgt.

Darin enthalten ist:

  • Die ausführliche Vorbereitung meinerseits auf das Coaching, im Zuge derer ich mir deine Fotos ansehe und mich umfänglich mit dir und deiner Hautgeschichte befasse. Alle benötigten Informationen lässt du mir vor dem Coaching per E-Mail zukommen. Ich informiere dich, nachdem wir einen Termin ausgemacht haben, über alles, was ich optimalerweise von dir wissen sollte. Dazu versende ich dir eine Liste mit einigen Fragen zu dir und deiner Haut, deiner Ernährung, Pflege, etc. Ich bitte dich, dir hierfür etwas Zeit zu nehmen, denn es gilt: Je mehr ich über dich weiß, umso besser kann ich dich beraten 🙂
  • Ein einstündiges Rosacea-Coaching per Zoom, in dem du all deine Fragen stellen kannst und wir eine ganz individuelle Lösung für deine Hautprobleme suchen. Sollte es länger dauern, berechne ich 17,50 Euro pro angefangener Viertelstunde. Ich weise dich nach Ablauf der einen Stunde darauf hin, so dass du selbst bestimmen kannst, ob du das Coaching noch etwas länger weiter führen möchtest.
  • Die gründliche Nachbereitung deines Coachings, inklusive einer ausführlichen schriftlichen Zusammenfassung als Pdf per E-Mail. So musst du dir während des Gesprächs keine Notizen machen. Die Zusammenfassung enthält alle, für dich relevanten, besprochenen Themen, deine individuelle Pflegeroutine und vieles weitere mehr.

Kurze Fragen kannst du mir nach dem Coaching gern noch zusenden. Wenn es viele Fragen sind und/oder solche, die ausführlicherer Beantwortung bedürfen, bitte ich dich, diese zu sammeln und dann in einem Nachfolge-Coaching (siehe Rosacea-Coaching Follow-Up) zu stellen.

Rosacea-Coaching Follow-Up

Alle weiteren auftretenden Fragen, die über die enthaltenen Leistungen des Rosacea-Coachings hinaus auftreten und einer ausführlichen Beratung mit entsprechendem zeitlichen Aufwand bedürfen, kannst du im Rahmen eines Follow-Up Coachings in Form eines Zoom-Meetings oder einer E-Mail buchen.

Bitte beachte, dass diese Follow-Ups nur buchbar sind, wenn du bereits ein meiner Coaching in Anspruch genommen hast. Dies hat den Hintergrund, dass ich mich intensiv mit dir und deiner Hautgeschichte beschäftigen muss und möchte, um dir die für dich am besten geeigneten Empfehlungen und Informationen geben zu können. Allgemeine Ratschläge und schnelle Tipps bekommt du bei mir nicht.

  • Nachträgliche Beratungen per E-Mail: Ich berechne pauschal 50 Euro pro nachträglicher Beratung per E-Mail. Stell also gern so viele Fragen du möchtest.
  • Nachträgliche Beratungen per Zoom: Die Länge des Gesprächs bestimmst du. Minimum ist jedoch eine halbe Stunde, für die ich 50 Euro berechne. Darüber hinaus berechne ich 17,50 Euro pro angefangener Viertelstunde.
    Hinweis: Eine Zusammenfassung (wie im erstmalig erfolgten Rosacea Coaching) ist hier standardmäßig nicht dabei. Möchtest du dennoch eine solche Zusammenfassung dazu buchen, so dass du im Anschluss an unser Coaching alle Details noch einmal von mir in einem Pdf erhältst (und so nicht mit schreiben musst), berechne ich zusätzlich pauschal 50 Euro.

✍️ Ablauf des Rosacea-Coachings ✍️

  1. Schreib mir eine E-Mail an post @ rosacea-selbsthilfe.de und erzähle mir kurz etwas über dich. Schicke mir zudem bitte zwei bis drei Terminvorschläge zu.
  2. Ich bestätige Dir den Termin per E-Mail oder biete dir einen Alternativtermin an.
  3. Haben wir einen Termin gefunden, erhältst du rechtzeitig vorher eine Liste mit einigen Fragen, die in Bezug auf dein Rosacea-Coaching von Bedeutung sind. Beantworte diese und schreibe zudem alles auf, was ansonsten noch für unser Rosacea-Coaching relevant sein könnte. Schicke mir dann alles gesammelt per E-Mail zu.
    Beispielsweise sollte ich wissen, ob du bereits eine Diagnose zu deinen Hautproblemen bekommen hast (wann und wie lautete sie genau?), welche Pflegeprodukte du derzeit verwendest, ob du Haut-Medikamente (Salben, Tabletten,...) vom Arzt nimmst, ob du Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente nimmst, was du an einem exemplarischen Tag isst/trinkst, wie dein Hautzustand derzeit ist (was sind deine Hauptsymptome), etc.
    Schicke mir zudem unbedingt mehrere gut aufgelöste Fotos in Tageslicht von deiner Haut. Du kannst die Bilder gerne anonymisieren (Balken vor Augen). Ich lösche sie nach der Beratung.
    Wenn ich mir ein bestimmtes Produkt anschauen soll, wäre es hilfreich, wenn du mir einen Link zu den Inhaltsstoffen zuschickst, damit ich sie beurteilen kann.
  4. Ich bereite mich anhand deiner mir zugeschickten Informationen intensiv auf das Coaching vor und versende den Zoom-Link an dich.
  5. Der Tag deines Rosacea-Coachings. 🥳
  6. Danach arbeite ich eine Zusammenfassung des Beratungstermins aus. Dieses Pdf enthält neben allen besprochenen Details beispielsweise individuelle Produktempfehlungen sowie eine auf deine Bedürfnisse abgestimmte Pflegeroutine, Tipps zur Anwendung dieser Produkte sowie Ernährungs- und weitere Empfehlungen.
  7. Versand der Rechnung an dich. Deine Zahlung des Rosacea-Coachings.
💡
Wenn du dir aufgrund deiner finanziellen Lage die Hautberatung zum regulären Preis nicht leisten kannst, schreib mir eine E-Mail. Wir finden sicher eine Lösung.

Rechtlicher Hinweis: Ich berate dich auf Basis meiner eigenen Erfahrungen sowie nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch stellt meine Beratung keinen Ersatz für eine ärztliche Konsultation dar. Ich darf auch keine Diagnosen stellen. Bitte suche im Zweifelsfall einen Dermatologen auf. Ich gebe kein Heilungsversprechen ab und übernehme keine Garantie für etwaige negative Auswirkungen der Beratung.