Rosacea

Rosacea und Naturkosmetik - Das gibt es zu beachten

Naturkosmetik

Rosacea und Naturkosmetik - Das gibt es zu beachten

Wer mir schon etwas länger folgt und meine Blogbeiträge sowie mein Buch gelesen hat, der kennt wahrscheinlich im Groben meine Einstellung zu Naturkosmetik. Einerseits ist es so, dass es eine schöne Sache ist, wenn ich ein gutes Produkt habe, das wenig unnötige Zusatz- und schädliche Inhaltsstoffe hat und dann auch

mehr lesen
Rosacea und Winter - meine Tipps

Gesichtspflege

Rosacea und Winter - meine Tipps

Die Winterzeit ist für unsere Rosacea-Haut keine einfache. Dafür gibt es vor allem drei Gründe: * Zum einen ist es so, dass der Wetterwechsel oft eine schwierige Zeit ist – auch für „normale“ Häute. * Weiter ist es so, dass unsere Haut bei kälteren Temperaturen ihre Sebumproduktion (Ölproduktion) stark herunterfährt und die Haut

mehr lesen
Peelings und Rosacea - geht das?

Rosacea

Peelings und Rosacea - geht das?

Wer seine Rosacea verbessern möchte, muss sich früher oder später mit dem Thema Hautpflege auseinandersetzen. Dies ist nach meiner Methode eine der drei „Räume“ (das Bad), an denen man etwas verändern sollte, um eine nachhaltige Beruhigung der Haut zu bewirken. Befasst man sich nun also mit dem Thema Hautpflege und

mehr lesen
Ich stelle vor: Tatjana von rosacea-blog.de

Rosacea

Ich stelle vor: Tatjana von rosacea-blog.de

Ich selbst schaue mich immer gern im Internet nach den Erfahrungen anderer Rosacea-Betroffener um und schaue, wie sie sich so pflegen und mit ihrer Rosacea umgehen. Vor einiger Zeit bin ich auf den Blog von Tati [https://rosacea-blog.de/] (bzw. Tatjana) gestoßen, die dort beschreibt, wie sie mit ihrer Krankheit

mehr lesen
Laser und IPL bei Rosacea - Erfahrung, Info und Bilder

Laser

Laser und IPL bei Rosacea - Erfahrung, Info und Bilder

Sie sind sozusagen das Kennzeichen der Rosacea [https://rosacea-selbsthilfe.de/hautkrankheit-rosacea/] und ziehen sich als typisches Symptom durch die verschiedenen Stadien der Hauterkrankung: rote, dauerhaft erweiterte Äderchen (Teleangiektasien) und eine flächigere Rötung der Haut (Erythem), die vor allem im mittleren Gesichtsdrittel auftreten. Zusammen sorgen sie für das "rote Gesicht", das

mehr lesen